Textilland Ostschweiz als Reiseziel

Die Ostschweiz ist ein eigentliches Eldorado für Textil. Lange zählte die Textilbranche zu den weltweit wichtigsten Sektoren. Die Region hatte wertvolle Stickereien in die gesamte Welt exportiert. Heutzutage prägen maschinelle, textile Produktionsmethoden die Modeindustrie. Die Maschinen dafür hat beispielsweise Sauter entwickelt. Diese sind heute insbesondere in Asien im Einsatz, und das ganze Knowhow über deren Einsatz wurde aufgekauft. 

In St. Gallen gibt es «rund ums Garn» ein interessantes Textilmuseum:

In Arbon am Bodensee werden die Stickerei-Maschinen zudem demonstriert. Beide Museen konnte ich besuchen und bin davon begeistert. Die Region Ostschweiz bietet damit reichlich Wissenswertes für Modefreunde.

Als wunderbare Region erfreut die Bodensee Region. Wenn die Region auch abseits der Modemetropolen liegt, werden dort Modeliebhaber voll auf ihre Kosten kommen und vieles entdecken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert